Sommertour mit MdL Reinhold Hilbers

Am Freitag, den 29. Juli war Reinhold Hilbers mit rd. 20 interessierten Begleitern im Gemeindegebiet unterwegs. Beim Besuch der Grundschule haben wir uns von der guten Ausstattung der Schule überzeugen können.
Danach ging es zum Parkplatz vor der Kirche, wo die Gruppe sich zum geplanten 3. Bauabschnitt der Neugestaltung des Marktplatzes informierte. Nachdem noch offene Fragen mit Landesbehörden geklärt werden konnten, steht dem Abschluss der Planung und der Ausschreibung nichts mehr im Wege. Die Bauarbeiten werden allerdings wohl erst im kommenden Frühjahr ausgeführt werden. Die rd. 400.000,- € kostende Maßnahme wird mit rd. 200.000,- € aus EU- Mitteln bezuschusst.
Weiter ging die Radtour zum Tierheim Schwartenpohl e.V. Dort begrüßten uns die 1. Vorsitzende Christine Tille und die Tierheimleiterin Sophia de Jong. Das ehemalige Tierheim „Zwölf Pfoten“ ist seit rd. 3 Jahren unter der neuen Leitung und hat sich auch mit Hilfe vieler ehrenamtlicher Helfer zu einer professionellen und tiergerechten Auffangstation für Vierbeiner in Not entwickelt.
Abschließend ging die Radtour weiter zum Reit- und Fahrverein Wietmarschen e.V. nach Lohnerbruch. Vorsitzender Siegfried Filers erläuterte der Besuchergruppe um Reinhold Hilbers die vorhandenen Anlagen. Insbesondere der neu geschaffene Ebbe-Flut-Platz werde in der Reitsportszene gut angenommen und wurde als gut gelungen gelobt.